Dienstag, 29. April 2014

Sorgen

Uns Uwe Seeler macht sich Sorgen
Über Gestern, Heute, Morgen,
Vor allem doch um den Verein,
So war es und so wird es sein.

Das auch in mir ein Seeler steckt,
Hab ich letztens erst entdeckt.
Wahrscheinlich steckt er dort schon lange,
Denn mir ist wirklich angst und bange!

Und womit? Na klar mit recht.
Denk ich an Fußball wird mir schlecht.
Auf Schultern ruht der Kopf sehr schwer,
Verwunderlich, ist er doch leer.

Und trotzdem halte ich ihn hoch,
Denn irgendwas geht immer noch
Und fällt mir das Dranglauben schwer,
Versuch ich`s weiter, umso mehr!

Ganz anders da der Sportchef tickt.
Steht vor der Presse tief geknickt,
Gesteht das ihm der Glaube fehlt.
(und das grad jetzt wo Glaube zählt)

Und trotzdem muss es weitergehn,
Jetzt muss man auf die And`ren sehn,
Hoffen dass sie nicht brillieren
und ihr Spiele AUCH verlieren.

Mir bleibt beim Hör`n die Spucke weg,
Was redet der da für nen Dreck?
Spiele vorher abzuschenken
Und was soll`n jetzt die Spieler denken?

Ein Satz nur noch ich denken kann:
Was ein Fiasko dieser Mann!
Plant der HSV jetzt noch für morgen,
Muss er den Kreuzer schnell entsorgen!

Kommentare:

  1. Wundervoll. Und ganz ganze jetzt mit Vincent-Price-Stimme im Stil von "The Raven" lesen. Passt!

    Sprach der Uwe "Nimmermehr"!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Lesestimme habe ich leider nicht, sonst würde ich das in Angriff nehmen...

      Löschen