Freitag, 23. Januar 2015

Ein Hoch auf Kühne



Es gibt Dinge, die einfach zu genial sind um nur darüber zu schreiben.
Habe ich gestern noch relativ nüchtern Volkspark Hurra! geschrieben, ist es heute an der Zeit auf den Käufer der Arenanamensrechte anzustoßen.

Klickt wahlweise auf den Link zu Skandal imSperrbezirk, lauscht der Spider Murphy Gang und lest bzw singt meinen Text.

Viel Spaß dabei!


 In Hamburg steht ein Stadion
Ein jeder hat gehört davon
Weil es doch fast im Jahrestakt
Wieder ´nen neuen Namen hat

Da Namensgeber Pleite geh`n
Mag keiner seinen Namen seh`n
Und wenn man nicht Bankrott sein mag
Will man schnell raus aus dem Vertrag

Doch wenn in Hamburg Unheil droht
dann kommt unser Retter in der Not

Ein Hoch auf den Mäzen
Ein Hoch auf den Mäzen
Ein Hoch - Ein Hoch auf Kühne

Ja Kühne hat ein großes Herz
Und ganz zu wieder dem Kommerz
Kauft er`s Namensrecht an uns´rem Home
Und nennt es Volksparkstadion

Und alle die der Zweifel trieb
Haben jetzt Papa Kühne lieb
Verzeihen ihm auch jeden Senf
Der kommt aus Malle oder Genf

Egal ob Männlein oder Frau
Ruft ein jeder Fan vom HSV

Ein Hoch auf den Mäzen
Ein Hoch auf den Mäzen
Ein Hoch - Ein Hoch auf Kühne


Ja Kühne hat ein großes Herz
Und ganz zu wieder dem Kommerz
Kauft er`s Namensrecht an uns´rem Home
Und nennt es Volksparkstadion

Und alle die der Zweifel trieb
Haben jetzt Papa Kühne lieb
Verzeihen ihm auch jeden Senf
Der kommt aus Malle oder Genf

Egal ob Männlein oder Frau
Ruft ein jeder Fan vom HSV

Ein Hoch auf den Mäzen
Ein Hoch auf den Mäzen
Ein Hoch - Ein Hoch auf Kühne

Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost - Ein Hoch
Und Prost

Ein Hoch auf Kühne


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen